Vorbeugemaßnahmen gegen Pickel

Du möchtest deine Pickel endlich dauerhaft loswerden? Dann empfehle ich dir das das Ebook Nie wieder Pickel von Anna Mauch. Interesse? Hier gibt es mehr Infos zum Ebook.
 
Leider ist niemand gegen Pickel gefeit. Mit diesen Vorbeugemassnahmen kann man die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung von Pickeln aber zu reduzieren.

Fettige Haut vermeiden
Zahlreiche Menschen sind von glänzender, fettiger Haut im Gesicht betroffen. Eine allzu fettige Haut sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch eine ideale Grundlage für die Entstehung von Pickeln. Wer es schafft, fettige Haut loszuwerden, der wirkt der Entstehung von Pickeln entgegen.

Pickel mit einer gesunden Lebensweise vorbeugen
Es gibt zwar eine ganze Reihe von wirksamen Hausmitteln gegen Pickel, am erfreulichsten wäre es aber natürlich, wenn Pickel und Akne gar nicht erst entstehen. Mit einer gesunden Lebensweise zum Beispiel läßt sich der Entstehung von Pickeln leicht vorbeugen.

Pickel vorbeugen durch Stressreduktion
Unser Alltagsleben ist von zahlreichen Stressoren geprägt. Sei es in der Schule, im Beruf oder schlicht im familiären Alltag. Wer der Entstehung von Pickeln vorbeugen möchte, kann mit diesen Maßnahmen Stress abbauen.

Artikel bewerten:

3 Bewertungen (Ø 4.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: