Apfelessig gegen Pickel

Du möchtest deine Pickel endlich dauerhaft loswerden? Dann empfehle ich dir das das Ebook Nie wieder Pickel von Anna Mauch. Interesse? Hier gibt es mehr Infos zum Ebook.
 
Essig findet sich schon in mittelalterlichen Heilkundeschriften und gilt seit Jahrhunderten als bewährtes Mittel gegen verschiedenste Hautkrankheiten. Dass Apfelessig damit ein Hausmittel par excellence gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut ist, sollte also eigentlich kein Geheimnis sein. Dennoch wissen viele von Akne und Pickel geplagte Menschen nicht über den überaus wirksamen Apfelessig Bescheid. In diesem Artikel soll dieser Umstand geändert werden. Neben der konkreten Wirkungsweise von Apfelessig gegen Pickel gibt es im Folgenden auch ausführliche Tipps zur Anwendung des natürlichen Hausmittels gegen Pickel, sodass ebenso lästige wie hässliche Pickel hoffentlich bald der Vergangenheit angehören mögen.

Die Wirkungsweise von Apfelessig gegen Pickel

Apfelessig hat als Mittel gegen Pickel gleich mehrere Vorteile. So ist Apfelessig im Kampf gegen Akne und Pickel nicht nur überaus wirksam, sondern im Allgemeinen auch nebenwirkunsfrei und sehr gut verträglich. Dass sich Apfelessig positiv auf das Hautbild auswirkt, liegt in erster Linie an dessen desinfizierender und entzündungshemmender Wirkung. Einerseits werden so Bakterien wirksam abgetötet und damit Entzündungen gelindert, andererseits wird dem Entstehen neuer Pickel und Hautunreinheiten vorgebeugt. Darüber hinaus wirkt Apfelessig durchblutungsfördernd und enthält Schwefel. Schwefel hemmt die übermäßige Talgproduktion, welche oftmals Grund für die Entstehung von Pickeln, Akne und unreiner Haut ist. Da Apfelessig auch noch sehr vitaminreich und voller Spurenelemente ist, kann er nicht zuletzt auch bei innerlicher Aufnahme seine positive Wirkung auf das Hautbild entfalten.

Anwendungsmöglichkeiten von Apfelessig

Apfelessig kann auf verschiedene Weisen angewendet werden. Um Pickel langfristig loszuwerden, kann sich auch eine Kombination verschiedener Anwendungsmethoden anbieten. Am besten experimentiert man ein wenig mit den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten herum und schaut womit die besten Resultate erzielt werden können.

  • Innere Anwendung: Da Apfelessig reich an Vitaminen und Spurenelementen ist, stärkt er bei innerer Aufnahme das Immunsystem und sorgt so für ein reineres Hautbild. In reiner Form schmeckt Apfelessig jedoch recht bitter, sodass es sich empfiehlt diesen mit Wasser zu verdünnen. Am besten gibt man einige Löffel Apfelessig in ein Glas mit Wasser und süßt das Gemisch noch mit Honig. Das Resultat ist ein ebenso leckerer wie erfrischender Drink für Zwischendurch, der obendrein noch gut für die Haut ist.
  • Gezielte Anwendung gegen Pickel: Wer gezielt gegen die dicken hässlichen roten Pickel vorgehen möchte, taucht am besten ein Wattestäbchen in Apfelessig und trägt diesen behutsam auf entzündete Pickel auf. Die Rötungen der so behandelten Pickel sollten schon bald nachlassen.
  • Dampfbäder: Ist man besonders im Gesicht von Akne betroffen, helfen Dampfbäder dabei das Hautbild zu bessern. Hierzu genügt es 4 bis 5 Esslöffel Apfelessig in ein Gefäß mit kochendem Wasser zu geben. Dann beugt man sich einige Minuten lang über das entsprechende Gefäß, legt ein Handtuch über seinen Kopf und lässt den Apfelessig seine Wirkung entfalten.
  • Lösungen: Um von Pickel betroffene Hautpartien auf Gesicht, Schultern oder Dekolleté zu reinigen und langfristig von Pickeln zu befreien, empfiehlt sich das großflächige Auftragen einer zuvor zubereiteten Apfelessig-Lösung. Hierzu sollte man in einem kleinen Gefäß Apfelessig mit lauwarmem Wasser im Verhältnis 1:1 mischen. Diese Lösung kann ein- bis zweimal täglich auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen werden.
  • Bäder: Ist man an verschiedenen Stellen des Körpers von Hautunreinheiten betroffen, liegt es nahe ein mit Apfelessig versetztes Ganzkörperbad zu nehmen. Dabei genügt es bereits ein kleines Glas Apfelessig als Badezusatz zu verwenden, um eine merkliche Verbesserung des Hautbildes herbeizuführen.

Artikel bewerten:

16 Bewertungen (Ø 3.8 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: