Aftershave gegen Pickel

Du möchtest deine Pickel endlich dauerhaft loswerden? Dann empfehle ich dir das das Ebook Nie wieder Pickel von Anna Mauch. Interesse? Hier gibt es mehr Infos zum Ebook.
 
Wer über einen längeren Zeitraum unter Pickeln und Akne leidet, wird früher oder später auch im Internet nach geeigneten Mitteln gegen Pickel suchen. Dabei stößt man schnell auf eine ganze Reihe von Hausmitteln, die eine schnelle und nachhaltige Wirkung gegen die Entstehung von Pickeln versprechen. Dabei stößt man mitunter auch auf das eine – teilweise durchaus wirksame – Kuriosum. Urin gegen Pickel ist dabei nur ein Beispiel solcher ungewöhnlichen Hausmittel. Auch Aftershave dürfte eine eher außergewöhnliche Methode sein Pickel zu bekämpfen. Allerdings findet man im Netz immer wieder den Hinweis, dass Aftershave durchaus wirksam gegen Pickel sein kann. Um es vorwegzunehmen: Wir raten an dieser Stelle vor der Benutzung von Aftershave ab. Warum erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Kann Aftershave Pickeln entgegenwirken?

Es liegt durchaus im Bereich des möglichen, dass durch die Verwendung von Aftershave eine kurzzeitige Besserung des Hautbildes eintritt. So enthält Aftershave etwa Alkohol und verschiedene hautpflegende Stoffe, die der Haut zusätzliche Feuchtigkeit spenden sollen. Hinzu kommen oftmals beruhigende Wirkstoffe wie etwa Kamille, die auch einzeln zum Teil erfolgreich gegen Pickel angewendet werden. Eine desinfizierende Wirkung durch Alkohol, der den Pickel austrocknen lässt und weitere Pflegestoffe für die Haut? Das klingt beim ersten Hören durchaus positiv und scheint für eine Anwendung von Aftershave gegen Pickel zu sprechen. Tatsächlich beinhaltet Aftershave aber auch noch eine ganze Reihe von weiteren Inhaltsstoffen. So sorgen etwa zahlreiche Parfumstoffe dafür, dass die Haut bei der Anwendung von Aftershave zusätzlich gereizt wird. Im schlimmsten Fall können sich Akne und Pickel durch das Auftragen von Aftershave also noch verschlimmern. Daher raten wir in jedem Fall von der Anwendung von Aftershave als Mittel gegen Pickel ab.

Alternativen zu Aftershave gegen Akne

Glücklicherweise gibt es zahlreiche Hausmittel, die wesentlich hautschonender und effektiver im Kampf gegen Pickel sind. Exemplarisch seien die folgenden Methoden zur Bekämpfung von Pickeln genannt:

  • Heilerde: Heilerdemasken zählen zu den Klassikern, wenn es darum geht Pickel schnell und sanft loszuwerden. Heilerde wirkt antibakteriell und entzündungshemmend und „saugt“ Bakterien, Talg und überschüssiges Fett förmlich aus der Haut.
  • Honig: Auch Honig verfügt über eine desinfizierende und antibakterielle Wirkung. Das tolle: Honig kann auf unterschiedlichste Weisen im Kampf gegen Pickel angewandt werden. Etwa in Form einer Honig-Quark-Maske oder als pflegender Badezusatz.
  • Teebaumöl: Als besonders wirksam gegen Pickel hat sich auch Teebaumöl erwiesen. Teebaumöl sollte allerdings äußert sparsam aufgetragen werden und nicht in Kontakt mit empfindlichen Schleimhäuten kommen. Es empfiehlt sich Teebaumöl gezielt mit einem Wattestäbchen auf einzelne Pickel aufzutragen. In der Regel lässt sich so schon innerhalb von 24 Stunden eine sichtbare Wirkung erzielen.

Artikel bewerten:

24 Bewertungen (Ø 4.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: